Empfangsschulung für Ihre Mitarbeiter, denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Der Chef teilt Ihnen eine Aufgabe zu, das Telefon klingelt ununterbrochen, ein Kunde kommt vorbei und hat eine Frage. Genau in dieser Situation ist es oft schwierig einen klaren Kopf zu behalten. Doch genau jetzt kommt die Empfangsschulung bei InPega zum Tragen: Sie erhalten bei einem praktisch orientierten Seminar Strategien, wie Sie – trotz Stress und Hektik – eine positive Außenwirkung erzielen und als Empfangsmitarbeiter das Tor zum Unternehmen öffnen. Sie können mit dem ersten Eindruck, mit Ihrer Ausstrahlung, Ihrer Körpersprache und der Haltung zu Ihrem Gegenüber positive Signale übersenden. Ob Kommunikation mit anspruchsvollen Kunden, Patienten oder Mitarbeitern, bei der Empfangsschulung von InPega, lernen Sie den souveränen Umgang am Arbeitsplatz „Empfang“.

Das Seminar eignet sich sowohl zur Einstiegsschulung als auch zum Intensivierungstraining. Der Unterricht soll den Teilnehmern schwerpunktmäßig die situationsgerechte Kommunikation sowie Umgang mit den entsprechenden Kunden vermitteln. Hierzu wird den Teilnehmern die Möglichkeit der Selbstreflektion durch Audio- und Kameraaufzeichnungen gegeben. Dieses Praxistraining schult den Mitarbeiter zum freundlich-souveränen und kundenorientierten Repräsentanten des Unternehmens. So können entsprechende Reaktionen trainiert und in den Dienstalltag einfach transferiert werden.

Inhaltsverzeichnis der Empfangsschulung

Teil 1 Theorie:

Einführung:
• Motivation und Aktivierung
• Der Empfang als Tor zum Unternehmen

Der erste Eindruck:
• Was wirkt beim ersten Eindruck auf Andere?
• Signale und Faktoren

Small Talk:
• Die Kunst des Small Talks
• Themen
• Techniken

Besuchermanagement:
• Interkulturelle Kompetenz
• Empfang von Besuchern
• Umgang mit Besuchern und deren Betreuung
• Titel und Anreden

Serviceorientierte Kommunikation:
• Was ist Kommunikation?
• Nonverbale Kommunikation
• Schaffung eines positiven Gesprächsklimas
• Verbale Kommunikation (Erlernung von Kommunikationsmodellen)
• Fragen des Gesprächspartners richtig verstehen
• Erwartungen des Gesprächspartners erkennen
• Orientierung und Informationen weitergeben

Umgang mit Konflikten und Beschwerden:
• Konfliktsituationen erkennen und bewältigen
• Souveränes Reagieren bei persönlichen Angriffen
• Aktives Zuhören
• Ich-Botschaften und Fragen
• Gewaltfreie Kommunikation

Notfallkommunikation und Sicherheit:
• Deeskalation
• Selbstschutz am Arbeitsplatz
• Bombendrohung
• Evakuierung

Teil 2 Theorie:

Das professionelle Telefonat:
• Kundenanliegen
• Die telefonische Begrüßung
• Informieren, Hilfestellung geben und an weitere Gesprächspartner weiterleiten
• (Handreichungen in englischer Sprache falls gewünscht)
• Praxistraining mit Audioaufnahmen

Der Empfang als Tor zum Unternehmen:
• Mehrfachanforderungen
• Koordination von Publikumsverkehrt und Telefon
• Tipps und Tricks für die Praxis
• Praxistraining mit Videoaufnahmen

Beratung und Schluss:
• Fragen und Antworten
• Feedback

Empfangsschulung bei InPega in Köln-Porz:

Donnerstag, 09.11.2017 von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Samstag, 25.11.2017 von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Freitag, 01.12.2017 von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Donnerstag, 11.01.2018 von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Samstag, 27.01.2018 von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Anmeldungen für Ihren Wunschtermin bitte entweder schriftlich über info@inpega.de oder telefonisch unter 0228/97669378.

Anmelden