Krav Maga – Selbstverteidigung ist kein Kampfsport!

Zu unserem umfassenden Sicherheitskonzept gehören auch die Erhöhung der eigenen Sicherheit, sowie der Schutz nahestehender Personen. Leider wird besonders diesem Bereich zu wenig Beachtung geschenkt. Jede Privatperson, aber besonders Sicherheitsmitarbeiter können in gefährliche Situationen geraten und verhalten sich, da sie nicht auf solche vorbereitet sind, oft falsch. Dies kann schwerwiegende Folgen haben. Um ihre körperliche Unversehrtheit zu schützen und um Ihnen Sicherheit in Ihrem Handeln zu geben, beinhalten unsere Seminare praktische Übungen, sowie theoretische Anteile (Rechtskunde).

Nächste Termine:

Die Krav-Maga Schulungen stehen bis auf weiteres nicht zur Verfügung!!!

Die Trainings finden ab sofort an folgender Adresse statt:

Bonnstraße 241, 50354 Hürth (g2a-gym)

Eingang und Parkplätze hinter dem Haus.

Außer Sportkleidung sowie einem Handtuch und viel Flüssigkeit benötigen Sie kein zusätzliches Equipment für diese Kurse.

Zahlen Sie ab sofort für 3 Stunden Krav Maga, je Training nur 14,00 € !!!

Kontakt aufnehmen

Grundlagen unseres Selbstverteidigungssystems

Die Grundlagen unserer Techniken basieren auf Krav Maga, welches als hocheffektives Selbstverteidigungssystem optimal zum schnellen erlernen des instinktiv richtigen Verhaltens und Steigerung der Abwehrfähigkeit prädestiniert ist. Dadurch verändert sich auch Ihre Selbstwahrnehmung, man vertraut auf seine eigenen Fähigkeiten, und strahlt dadurch ein höheres Selbstbewusstsein aus. Durch unser effektives Training steigern Sie Ihre körperliche Fitness und erhalten zusätzlich ein Ganzkörper Workout.

Die Eigensicherung sollte für Sie oder Ihre Mitarbeiter an erster Stelle stehen. Wir bieten Ihnen Kurse, sowie auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Schulungen für taktische Selbstverteidigung an. Auch Unterweisungen im Einsatz von Schlagstöcken/Tonfa, taktische Taschenlampe sowie Abführ/Festhaltegriffe gehören zu unserem Leistungsspektrum.

Krav Maga für Sicherheitsmitarbeiter

Dieses Seminar ist speziell für Mitarbeiter im Bewachungsdienst konzipiert. Diese befinden sich bei Ihrer Tätigkeit oft in sich blitzartig verändernden Situationen, mit teils hohem Aggressionspotenzial. Alleine schon durch das richtige Positionieren und Bewerten von Situationen erhöhen Sie Ihren Handlungsspielraum und dadurch Ihren Schutz.
Schon die richtige Haltung der Hände, als deeskalierende Geste, kann Ihnen im Notfall den entscheidenden “Vorsprung“ geben, um einen Angriff erfolgreich abzuwenden. Speziell in diesem Seminar werden praxisbezogene Situationen nachgestellt, um Automatismen zu erlernen, welche in Stresssituationen instinktiv abgerufen werden können.

Folgende Themen werden in diesem Seminar besonders behandelt:

  • Bewerten von Situationen
  • Positionieren in unübersichtlichen Lagen
  • Deeskalierendes Verhalten
  • Ansprechen von Personen
  • Beachtung der Eigensicherung
  • Angemessenes Verhalten bei alkoholisierten Personen
  • Arbeiten im Team
  • Kontrollieren und beruhigen von Randalierern
  • Halte und Abführgriffe

Erhöhen Sie Ihren eigenen Schutz und seien Sie auf unvorhersehbare Situationen vorbereitet.

Zertifikat: Nach 4 absolvierten Trainingseinheiten „Krav Maga für Sicherheitsmitarbeiter“ wird Ihnen im Anschluss ein Zertifikat ausgestellt.

Selbstverteidigung für Einsteiger

Sie haben noch nie etwas mit Kampfsport oder Selbstverteidigung zu tun gehabt? Trotzdem, oder gerade deswegen fühlen Sie sich manchmal unsicher, wenn Sie Nachts in der Stadt, oder mit der Bahn unterwegs sind. Genau für Sie ist dieses Seminar entwickelt worden. Steigern Sie Ihre Verteidigungsfähigkeit und damit Ihr Selbstbewusstsein, denn wir werden Ihnen zeigen, was in Ihnen steckt und wie Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten zur Selbstverteidigung einsetzen können.

Folgende Themen werden besonders behandelt:

  • Erkennen & Beurteilen von Gefahrensituationen
  • Verhalten bei Stresssituationen
  • Die richtige Distanz wählen
  • Aufmerksamkeit durch Stimme
  • Der erste Schlag entscheidet
  • Schocken des Gegners
  • Geplantes Verlassen der Situation

Fühlen Sie sich Sicherer in jeder Situation. Verlassen Sie die Opferrolle und gehen Sie gestärkt durchs Leben.

Sondertraining Verteidigungsspray (CS-Gas)

Die aktuelle Sicherheitslage auf deutschen Straßen hat sich in der letzten Zeit stark verschlechtert, so dass unter anderem der Verkauf von CS Gas in den letzten Monaten um ein Vielfaches gestiegen ist. Dies zeigt, dass sich viele Bürger nicht mehr so sicher fühlen.
Der Einsatz von sogenannten Verteidigungssprays ist aber besonders für Ungeübte mit erheblichem eigenen Risiko verbunden.
Um Sie hier zu unterstützen, bieten wir Ihnen eine theoretische sowie praktische Unterweisung im Umgang mit Verteidigungssprays an, bei der Sie den sicheren und taktischen Umgang erlernen.

Folgende Themen werden besonders behandelt:

  • Erkennen & Beurteilen von Gefahrensituationen
  • Rechtliche Vorgaben
  • Transport von CS Gas
  • Gefahren von CS Gas/Sicherheitsbestimmungen
  • Verhalten vor einem Angriff
  • Einsatz von CS Gas
  • Eigensicherung
  • Verhalten nach dem Einsatz

Lernen Sie Ihre Liebsten und sich zu schützen, auch für den Fall, dass Sie mal alleine unterwegs sein sollten.