Ausbildung zum Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer in Hamburg

Erfüllen Sie bereits die gesetzlichen Bestimmungen, dass Sie als Unternehmer ausgewählte Angestellte entsprechend der DGUV Vorschrift zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer (nach ASR A2.2) ausbilden ließen? Falls nicht, sollten Sie handeln. Sie erfüllen nicht nur die gesetzlichen Vorgaben, wenn Sie Ihren ausgewählten Angestellten die Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer in Hamburg ermöglichen, Sie sichern auch Ihr Unternehmen ab und schützen im Notfall wahrscheinlich Ihr eigenes Leben und das Leben Ihrer Angestellten. Die größte Gefahr geht zumeist nicht von dem Feuer an sich aus, sondern von der Panik, die ausbricht, wenn ein Brand entsteht. Unter der Leitung gut ausgebildeter Brandschutz- und Evakuierungshelfer unter Ihren Angestellten wird das nicht passieren. Zögern Sie daher nicht länger, sondern setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Nach Abschluss unserer Schulungen zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer in Hamburg, erhält jeder Teilnehmer eine Brandschutzhelferweste und eine Ausbildungsbescheinigung nach ASR A2.2 von uns.

Während der Schulung zum Brandschutzhelfer vermitteln wir folgendes Wissen:

  • fachlich versiertes Handeln bei Notfällen, Bränden und Evakuierungen
  • die unterschiedlichen Brandklassen und ihre Eigenschaften
  • einen Notruf verständlich und richtig absetzen
  • Brandschutz (bauliche Voraussetzungen, Brände vorbeugen und abwehren, rechtliche Grundlagen zum Brandschutz)
  • wie Brände entstehen und verlaufen
  • Pflichten und Aufgaben von Brandschutzhelfern
  • praktische Löschübungen am Brandsimulator mit dem Feuerlöscher (Vorgehensweise beim Löschen)
  • Einsatzbereiche und Löschwirkungen verschiedenster Löschmittel

Haben Sie Fragen zu unseren Ausbildungen zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer in Hamburg oder interessieren Sie sich für Firmenschulungen? Rufen Sie uns einfach an und fragen Sie uns nach unseren Festpreisangeboten für Firmenschulungen; wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Wichtiges über die Stadt Hamburg

Mit seinen etwa 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg eine Hansestadt, ein Stadtstaat und ein Bundesland zugleich. Der Hamburger Hafen zählt zu den größten Häfen in Europa. Hamburg besitzt 104 Stadtteile und ist in sieben Bezirken aufgegliedert. Besucher strömen nicht nur auf die bekannte Reeperbahn, die St. Pauli Landungsbrücken und in die Hafen-City, sondern auch in das Kontorhausviertel und die Speicherstadt.