Brandschutzbegehungen für Unternehmen aus Köln

Möchten Sie im Bereich Brandschutz in Ihrem Unternehmen keinerlei Risiken eingehen? Haben Sie bereits nach einer Möglichkeit gesucht, wie der bauliche Brandschutz in Ihrem Unternehmen regelmäßig überprüft werden kann? Dann sollten Sie sich für unsere Brandschutzbegehungen Köln interessieren, die direkt in Ihrem Gebäude stattfinden. Wir überprüfen nicht nur, ob der bauliche Brandschutz in Kombination mit den geltenden Brandschutzverordnungen im Detail eingehalten wird, wir bieten Ihnen auch Fort- und Weiterbildungen an, die gesetzlichen und öffentlich-rechtlichen Anforderungen entsprechen. Die Angestellten, die bei Ihnen für den betrieblichen Brandschutz zuständig sind, die Brandschutzbeauftragten, Betriebs- und Werkfeuerwehrmänner (-frauen), Werkschutzfachkräfte, Technische Leiter, Führungskräfte und Fachkräfte für die Arbeitssicherheit, sind sicherlich an der anerkannten Fort- und Weiterbildung interessiert.

Die Wichtigkeit einer Brandschutzbegehung Köln

Der Brandschutz ist am wirksamsten, wenn er bereits präventiv ausgeführt wird und es gar nicht erst zu einem Brand kommt. Das geht aber nur, wenn alle Fluchtwege frei und nicht versperrt sind und die Brandschutzverordnungen in allen Bereichen streng eingehalten werden. Damit Sie sich immer sicher sein können, dass diese Voraussetzungen bei Ihnen im Unternehmen erfüllt werden, bietet Ihnen eine Brandschutzbegehung Köln die notwendige Sicherheit. In der Regel findet eine Brandschutzbegehung Köln ein bis zwei Mal im Jahr statt. Je nach Wunsch wird diese angekündigt oder nicht. Nach der Durchführung der Brandschutzbegehung Köln wird ein Protokoll erstellt, in dem alle Mängel, die bei der Begehung erkennbar waren, genau eingetragen werden, damit eine Mängelbeseitigung erfolgen kann.

Welche Mängel treten häufig auf?

Bei einer Brandschutzbegehung wird häufig festgestellt, dass die Brandschutzordnungen in vielen Bereichen keine Berücksichtigung mehr finden. Piktogramme und Fluchttüren sind außer Funktion, Fluchtwege sind mit Möbeln oder anderen Dingen zugestellt, die Anzahl der funktionierenden Rauchmelder ist zu gering oder Rauchschutztüren und Brandabschottungen werden aus Bequemlichkeit mit Keilen aufgestellt, damit die Türen einfacher begehbar sind. Damit diese Mängel in Ihrem Unternehmen keine Chance haben, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen und Ihre qualifizierten Mitarbeiter fachkundig weiterbilden lassen.

Wir bieten Ihnen einen Lehrgang zum Thema Brandschutzbegehung Köln an, damit ausgebildete Mitarbeiter ein- bis zweimal im Jahr in Ihrem Unternehmen eine Brandschutzbegehung Köln durchführen können, damit Mängel im Bereich des Brandschutzes in Ihrem Unternehmen frühzeitig erkannt und beseitigt werden können. So werden auf Dauer eine Vielzahl Ihrer Mitarbeiter sensibilisiert, wenn es um effektiven Brandschutz geht.

Haben Sie Fragen zu unseren Fort- und Weiterbildungen, die von der Ingenieurkammer Bau anerkannt sind? Dann melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.