Wir bilden zum Brandschutzhelfer in Frankfurt aus

Laut ASR A2.2 (Abs. 6.2) sollten ca. 5% der Mitarbeiter eines Unternehmens die Zertifizierung zum Brandschutzhelfer in Frankfurt haben. Die Zertifizierung zum Brandschutzhelfer erlangen Sie bei InPega, dem qualifizierten Partner für sämtliche Ausbildungen rund um den Brandschutz. Seit einigen Jahren zertifizieren wir kleine, mittelständische und auch Großunternehmen aus ganz Deutschland. Die Ausbildung zum Brandschutzhelfer kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Leistungszentren stattfinden. Die Brandschutzhelfer Zertifizierung findet in zwei Teilen statt, zum einen gibt es den theoretischen Teil und zum anderen den praktischen Teil. Die knapp vierstündige Ausbildung zum Brandschutzhelfer in Frankfurt ist ein wichtiger Bestandteil für Ihr Unternehmen und kann im Notfall Leben retten. In einer Notsituation wie einem Brand, der über viele Kanäle ausgelöst werden kann, wird ein zertifizierter Brandschutzhelfer aus Frankfurt Ruhe bewahren und die richtigen Entscheidungen treffen.

Die Bankenmetropole Frankfurt mit knapp 750.000 Einwohnern ist die größte Stadt im Bundesland Hessen und mit knapp 2,5 Millionen Anwohnern, über 50.000 Unternehmen (davon ca. 12.500 aus dem Ausland) rund um Frankfurt besteht hier selbstverständlich eine größere Gefahr für Brände oder Notfallsituationen. Ein zertifizierter Brandschutzbeauftragter aus Frankfurt in Ihrem Unternehmen, wird für die nötige Sicherheit sorgen und im Ausnahmefall die richtigen Entscheidungen treffen können. Neben den rechtlichen Grundlagen des Brandschutzes, werden während unseren Schulungen auch die Grundlagen der Verbrennungen, des Feuerlöschvorgangs, die Gefahren durch Brände, mögliche Brandherde oder auch eine Evakuierung samt Fluchtwegen im Detail besprochen. Hier berufen wir uns auf aktuelle und realistische Fallbeispiele, welche wir mit Ihrem Personal in unseren Schulungen genau durchsprechen.

Wichtige Informationen rund um das Thema Brandschutzhelfer in Frankfurt erhalten Sie gerne bei einem persönlichen Besprechungstermin. Sollten Sie sich generell für das Thema Brandschutz interessieren, können wir Ihnen auch hier weiterhelfen.