Brandschutzschulungen für Bonn bei InPega

Brandschutzschulung Bonn ist aktuell wohl eines der wichtigsten Themen für Unternehmer. Zum Thema Brandschutzschulung Bonn können wir alle eine Menge beitragen, um das Risiko von Bränden oder Brandauslösern zu verringern. Auch in Situationen, wie in einem Brandfall, können wir Dank der richtigen Brandschutzschulung reagieren und einer unangenehmen Situation vorbeugen. Eine zertifizierte Brandschutzschulung für Bonn erhalten Sie von InPega. InPega bietet Brandschutzschulungen für Bonn, Köln und auch deutschlandweit zu fairen Konditionen. In einer kleinen Gruppe von max. 20 Personen werden Sie in einem 4 stündigen Seminar auf alles vorbereitet, um im Fall der Not reagieren zu können oder andere Personen zu unterweisen. InPega schult realitätsnah und simuliert unter anderem Fettbrände am Brandsimulationsgerät: Was passiert zum Beispiel mit einer Spraydose, wenn Sie ins Feuer gerät oder was passiert wenn Wasser auf brennendes Öl gegossen wird? Sie werden mit der Handhabung des Feuerlöschers vertraut gemacht, um im Ernstfall richtig reagieren zu können. Inhalte der Brandschutzschulung Bonn sind unter anderem rechtliche Grundlagen, vorbeugender Brandschutz, abwehrender Brandschutz, baulicher Brandschutz, Erklärung der Brandklassen, Verbrennungsvorgang und Voraussetzung, Löschmittel und Löschwirkung, Vorgehensweise beim Löschen, richtiges Verhalten im Evakuierungs-, Not- und Brandfall, Aufgaben des Brandschutzhelfers, Notrufmeldung oder praktische Feuerlöschübungen. Die Brandschutzschulung erfolgt wahlweise bei Ihnen vor Ort oder bei einer unserer Niederlassungen, z.B. in unserer Niederlassung in Bonn. Nach Vollendung der Brandschutzschulung Bonn erhalten die Teilnehmer eine Ausbildungsbescheinigung nach ASR A2.2 und eine Brandschutzhelferweste. Stellen Sie sich vor, Sie sind in solch einer Notsituation! Die Kaffeemaschine hatte einen Kurzschluss, ein Brand ist entfacht, Panik und Hektik breitet sich aus. Wären Sie nicht froh genau jetzt jemanden im Unternehmen zu haben, der genau weiß was zu tun ist? Ich denke wir alle wären froh eine solche Person in solch einer Situation in unseren Reihen zu wissen. Aus diesem Grunde besteht die Pflicht einer Brandschutzschulung bzw. einer Brandschutzunterweisung als grundsätzlicher Bestandteil der Arbeitsschutzunterweisung für jedes Unternehmen (§ 12 Arbeitsschutzgesetz. § 4 DGUV-V 1).

Weitere Informationen rund um das Thema Brandschutzschulung Bonn erhalten Sie auch gerne telefonisch oder per Mail.