Select Columns Layout

Ihr Seminar zum Brandschutzbeauftragten

Select Columns Layout
Select Columns Layout

Sparen Sie nicht an der Sicherheit Ihrer Mitmenschen und riskieren Sie keine hohe Geldstrafen

Select Columns Layout
Select Columns Layout

Diese Firmen schenken InPega ihr Vertrauen​

Select Columns Layout
Select Columns Layout

​InPega Seminare stehen für:

Zertifiziert und 100 % gesetzeskonform

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Ihre Mitarbeiter ein gültiges Zertifikat, wodurch Sie als Arbeitgeber die gesetzlichen Rahmenbedingungen erfüllen. So sind Sie auf der einen Seite vor Geldstrafen des Gesetzgebers und zugleich vor möglichen Bränden geschützt.

Wir überlassen Sie nicht einem Papierberg voll Theorie

Im Anschluss an das Seminar betreuen wir Sie *kostenfrei* weiter. Wir begleiten Sie mit einem „How-to-do-it”-Videokurs im Wert von XY Euro. Dies lässt keinen Raum für Fehler und Sie können sichern sein, dass alles auch richtig in die Tat umgesetzt wird – Ihr Unternehmen ist geschützt.

Rundum-Wohlfühl-Paket

Bei unseren Seminaren steht Ihr höchstes Gut – Ihr Mitarbeiter – an erster Stelle. Durch eine spannende und abwechslungsreiche Schulung wird die Theorie gefestigt und der Spaß kommt auch nicht zu kurz.

Ihre Mitarbeiter werden mit Getränken, einem Vormittagssnack und Mittagessen versorgt, außerdem rundet eine gemeinsame Brauhaustour mit Kölschverkostung das Ganze ab.

Select Columns Layout

Stimmen begeisterter Teilnehmer:​

Select Columns Layout
Select Columns Layout

Das Gesicht hinter InPega​



​Hallo zusammen, ich bin Daniel Slawik, Ihr Brandschutzexperte

​​Meine Story:

XXX

​XXX

XXX

Select Columns Layout

​DAS lernen Sie bei uns!

Die Lehrinhalte von unserem Lehrgang zur Ausbildung von Brandschutzbeauftragten sind umfassend und breit gefächert.
Bei dem Unterricht wird stets auf Abwechslung und Interaktion geachtet, damit alle Teilnehmer mit Spaß viel neues Lernen.

​Die Lehrgangsteilnehmen erfahren:

  • check
    Rechtliche Grundlagen: Was der Gesetzgeber in Sachen Brandschutz von Ihnen verlangt
  • check
    Explosions- und Brandrisiken: Welche Risiken gibt es überhaupt in Unternehmen?
  • check
    Der Brandschutzbeauftragte: Seine Verantwortung, Stellung und Aufgaben im Betrieb
  • check
    Brennen und Löschen: Grundlagen der Brandlehre von A - Z (chemisch-physikalisch)
  • check
    Brandschutzmaßnahmen: Welche sind geeignet und auf welche sollten Sie besser verzichten
  • check
    Flucht- und Rettungswege: Was gibt es bei Flucht- und Rettungswegen zu beachten? Und wo sind diese überhaupt?
  • check
    Gerätschaften zur Brandbekämpfung: Feuerlöscher, Gefahren- und Brandmeldeanlagen - welche und wie viele sind vorhanden?
  • check
    Brandschutzmaßnahmen: Brandschutzkonzepte und ihre Beurteilung
  • check
    Brandschutz & betriebliche Organisation: So integrieren Sie den Brandschutz in Ihre betriebliche Organisation
  • check
    Unterstützung für Sie: Zusammenarbeit mit Feuerwehren, Behörden und Versicherern
  • check
    Die Feuerwehr und ihre Leistung: Was sie wie leisten kann
  • check
    Abwehrender Brandschutz, Löschwasserversorgung und Löschwasserrückhaltung 
Select Columns Layout
Select Columns Layout

Weitere Stimmen begeisterter Teilnehmer:​

   

 

​​​​ 


Häufig gestellte Fragen:

Select Columns Layout

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen