Lehrgang Interkulturelle Kompetenzen Düsseldorf

Als Führungs- und Fachkraft in öffentlichen Verwaltungen und Wirtschaftsunternehmen aller Sparten und Größen sind “Interkulturelle Kompetenzen in Düsseldorf” für Sie von entscheidender Wichtigkeit. In der Berufs- und Arbeitswelt gehören internationale Kontakte und Geschäftsbeziehungen zum Arbeitsalltag dazu. Sie müssen sich in Ihrem Tätigkeitsbereich gewandt und sicher Geschäftspartnern aus anderen Ländern und Kulturen zeigen können. Das geht nur, wenn Sie interkulturelle Kompetenzen haben und wissen, wie Sie sich Partner aus anderen Kulturen gegenüber verhalten müssen. Es könnte sonst schnell passieren, dass Sie aus Unwissenheit Geschäftspartner oder Kunden beleidigen oder unbewusst kränken. Damit dies nicht passieren kann, bieten wir Ihnen als InPega unser Schulungsseminar für “Interkulturelle Kompetenzen in Düsseldorf” an.

Ziele von unserem Seminar “Interkulturelle Kompetenzen”

Uns ist wichtig, dass Sie in Zukunft ganz unverkrampft, sicher, empathisch und bewusst mit Kunden und Geschäftspartnern aus anderen Ländern und Kulturen kommunizieren können. Wir geben Ihnen daher nicht nur praktische Empfehlungen, sondern auch Beispiele und Möglichkeit zu praktischen Übungen. Durch unser Seminar soll Ihre Frustrationstoleranz, aber auch kulturelle Sensibilität und Empathiefähigkeit gesteigert werden.

 

Schulungsinhalte Interkulturelle Kompetenzen:

  • die Sitten anderer Länder
  • Grenzen erkennen und erweitern
  • andere Sichtweisen verstehen lernen, sowie unterschiedlichen Arbeitsweisen, Normen und Werten offener entgegen sehen
  • die eigenen kulturellen Normen, Werte und Prägungen erkennen und sensibilisieren
  • Mit welchen Überraschungen muss bei anderen Kulturen gerechnet werden?
  • Förderung der Metakommunikationsfähigkeit
  • Steigerung der interkulturellen Lernbereitschaft
  • Kulturunterschiede verstehen
  • für Besonderheiten bei interkulturellen Kommunikationsprozessen Verständnis haben
  • Vorbereitung für berufliche Tätigkeiten im Ausland

Warum ist die interkulturelle Kompetenz so wichtig?

In anderen Ländern gelten andere Sitten. Gibt Ihnen beispielsweise ein asiatischer Kunde bei der Begrüßung nicht die Hand, sind Sie nicht frustriert, wenn Sie in unserem Seminar zur interkulturellen Kompetenz erfahren haben, dass das “Händeschütteln” in den meisten asiatischen Regionen nicht zum Begrüßungsritual gehört. Sie können viele Missverständnisse und Frustrationen vermeiden, wenn Sie aus erfahrenem Mund hören, welche Sittenunterschiede interkulturell möglich sind. Nach dem Seminar brauchen Sie sich keine Gedanken mehr zu machen, ob Sie sich unangebracht verhalten oder Ihren Gesprächspartner evtl. sogar beleidigen, wenn Sie sich in seinen Augen falsch verhalten oder ein Tabuthema anschneiden.

Als Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen hat Düsseldorf zwar rund 400 000 Einwohner weniger als Köln, ist aber mit rund 600 000 Einwohnern eine bedeutende Wirtschaftsstadt am Rhein. Die Stadt hat Flair und Charme, vor allem die Altstadt und die beliebte Königsallee als Einkaufsmeile. Aus dem gesamten Ruhrgebiet, aus den Niederlanden und den angrenzenden Benelux-Staaten strömen Besucher nach Düsseldorf, wenn Sie das Nachtleben, die Shopping- und Freizeitmöglichkeiten der malerischen Stadt am Rhein mit langer Tradition und eigenen Spezialitäten nutzen möchten. Der Flughafen Düsseldorf öffnet das Tor zur Welt, daher sind ausländische Gäste immer willkommen. Düsseldorf bietet interessante Sehenswürdigkeiten, den Botanischen Garten, der auf etwa 7 Hektar mehr als 6000 Pflanzen beheimatet, aber auch das Schifffahrtsmuseum, das Karnevalsmuseum und vor allem den Rheinturm, der als regionaler Fernsehturm eine grandiose Weitsicht bietet, da er mehr als 240 Meter hoch ist. Düsseldorf bietet seinen Besuchern nicht nur ein angenehmes und freundliches Ambiente, sondern auch viele Traditionen. Der Düsseldorfer Senf ist auf den Speisekarten ebenso häufig zu finden, wie das dunkle Altbier auf den Getränkekarten. Unzählige lauschige Lokale warten in der Altstadt auf Besucher. Die Speisekarten sind gemischt sortiert. Traditionelle, rheinische Gerichte sind genauso vertreten, wie exotische Gerichte. Die Verkehrslage von Düsseldorf ist einzigartig. Die Anreise kann nicht nur mit dem eigenen Auto erfolgen, sondern auch mit dem Bus, der Bahn oder dem Flugzeug. Die Modeindustrie hat die verkehrsgünstige Lage schon lange erkannt, nicht nur Esprit hat sich in der direkten Nähe von Düsseldorf niedergelassen, sondern auch zahlreiche andere Modeunternehmen. Düsseldorf hat einen Rheinhafen, der die Verschiffung hochwertiger Produkte in andere Regionen ermöglicht. Saisonale Attraktionen, wie z. B. der Weihnachtsmarkt, die Sommerkirmes und Straßenfeste, locken Besucher von nah und fern. Die genauen Termine der Veranstaltungen können auf der Homepage von Düsseldorf nachgelesen werden. Erwähnenswert sind auch noch das Schloss Benrath und das nahe gelegene, sehr interessante Neanderthalmuseum.

Steigern Sie effektiv die gute Zusammenarbeit mit ausländischen Geschäftspartnern und Kunden, wenn Sie sich Ihrer interkulturellen Kompetenzen wirklich sicher sein können. Wir sind Ihnen gerne behilflich.