Das richtige Sicherheitskonzept für Events

Events müssen von langer Hand geplant werden. Es muss nicht nur der Ablauf von einem Event perfekt dargestellt sein, sondern auch ein Sicherheitskonzept für Events. Da jedes Event anders ist, muss das jeweilige Sicherheitskonzept immer wieder individuell erarbeitet werden. Es ist abhängig von der Anzahl der Besucher, vom Bühnenaufbau und dem unterhaltsamen Hintergrund eines Events. Das Alter der Besucher ist ebenfalls bei der Erstellung eines Sicherheitskonzepts für Events zu berücksichtigen. Es macht bei der Ausarbeitung einen Unterschied, ob ein durchweg volljähriges Publikum erwartet wird oder ob auch kleine Kinder anwesend sind. Die Fluchtwege müssen so gestaltet sein, dass auch beim Ausbruch einer Panik die Fluchtwege so genutzt werden können, dass keine Besucher verletzt werden. In den meisten Fällen kann die gewünschte Sicherheit nur dann geboten werden, wenn ausreichend Sicherheitspersonal vor Ort ist und das gesamte Event begleitet. Geschultes Sicherheitspersonal kontrolliert nicht nur alle Besucher im Eingangsbereich, es erkennt auch Gefahrenmomente und reagiert sensibilisiert auf die unterschiedlichsten Veränderungen.

Das “Rund um sorglos” Sicherheitskonzept für Events

Ein Sicherheitskonzept für Events bezieht sich nicht nur auf das eigentliche Event, es beginnt schon bei der Auswahl und Ausschreibung der Parkmöglichkeiten, die für die Besucher zur Verfügung gestellt werden. Die Zu- und Abfahrten der Parkflächen sollten so ausgeschildert sein, dass ein Verkehrschaos vermieden wird. Die zahlreichen Besucher kommen in der Regel ziemlich zeitgleich vor einem Event an und fahren nach Eventende alle hintereinander wieder nach Hause. Es müssen daher nicht nur die Fluchtwege geregelt werden und breit genug sein, sondern auch die Verkehrswege. Alle Gefahren lassen sich bei einem Event nicht berechnen, so kann es zu gewalttätigen Ausschreitungen, aber auch zu Unwettern kommen, die eine Evakuierung des Gebäudes oder Geländes notwendig werden lassen. Evakuierungen müssen im Vorfeld geprobt werden, damit das Sicherheitspersonal die räumlichen Gegebenheiten kennt und genau weiß, wie die Durchführung ablaufen soll und kann. Wir als InPega können Ihnen erfahren zur Seite stehen, wenn Sie für ein geplantes Event ein Sicherheitskonzept für Events benötigen, das vom erfahrenen Fachmann erstellt wurde. Unsere breit gefächerten Erfahrungen im Sicherheitsbereich helfen uns Ihnen beim Schutz vor Gefahren behilflich zu sein.

Weitere Informationen zum Thema Sicherheitskonzept für Events finden Sie auf unserer Unterseite: Sicherheitskonzept