Unser Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK in Wuppertal

Immer mehr aufstrebende Sicherheitsunternehmen bieten gut ausgebildetem Wachpersonal krisensichere Anstellungen im Bereich Schutz und Sicherheit. Haben Sie auch schon einmal mit dem Gedanken gespielt, ebenfalls im Sicherheitsbereich tätig zu werden? Die Sehnsucht nach mehr Schutz und Sicherheit ist nicht nur bei den Bürgern in öffentlichen Lebensbereichen erkennbar, sondern auch bei den Unternehmen. Um eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich Schutz und Sicherheit übernehmen zu können, benötigen Sie eine dementsprechende Ausbildung, die durch die erfolgreiche Ablegung der Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK geprüft und bestätigt wird. Im Zuge dieser Ausbildung nehmen Sie ebenfalls an Lehrgängen als Brandschutz- und Ersthelfer teil.

Wir wissen aus Erfahrung, dass die Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK nicht ganz einfach ist. Damit Sie diese Hürde erfolgreich nehmen können, bieten wir Ihnen unseren Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK in Wuppertal an, der an 5 Samstagen (insgesamt 40 Unterrichtsstunden) stattfindet. Unser erfahrenes Team wird sich umfangreich um Sie kümmern und Ihnen die prüfungsrelevanten Wissensbereiche einfach und verständlich vermitteln. Folgende Wissensbereiche sind für unseren Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK in Wuppertal vorgesehen:

Schulungsinhalte Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK in Wuppertal:

  • Strafverfahrens- und Strafrecht und der Umgang mit Waffen
  • Gewerberecht in Kombination mit dem Recht der öffentlichen Ordnung und Sicherheit
  • das Bürgerliche Gesetzbuch
  • den fachkundigen Umgang mit Menschen, nicht nur in Gefahrensituationen
  • Unfallverhütungsvorschriften für Sicherheits- und Wachdienste
  • die Sicherheitstechnik (in Grundzügen)

Wir können bisher auf eine sehr hohe Erfolgsquote zurückschauen, die unsere Absolventen nach unserem Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK in Wuppertal erzielt haben. Falls Sie ebenfalls erfolgreich für die Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK von uns gecoached werden möchten, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme von Ihrer Seite aus sehr freuen.

Wichtiges über die Stadt Wuppertal

Die Stadt Wuppertal beheimatet rund 350 000 Einwohner und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Die “Großstadt im Grünen” ist ein wichtiges Bildungs-, Wirtschafts- und Kulturzentrum im bergischen Land. Die Stadt an der Wupper macht aufgrund ihrer geografischen Lage ihrem Namen alle Ehre. Sie schlängelt sich regelrecht entlang des Flusstals der Wupper. Der Stadtname Wuppertal existiert erst seit dem Jahr 1930. Vorher vereinten sich die kreisfreien Städte Ronsdorf, Cronenberg, Vohwinkel, Barmen und Elberfeld unter dem Stadtnamen Barmen-Elberfeld.