Unser Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK in Duisburg

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und bilden Sie sich im Bereich Schutz und Sicherheit weiter. Immer mehr Arbeitsplätze werden in der Sicherheitsbranche geschaffen, weil die Notwendigkeit zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen für Unternehmen und Bürger stetig ansteigt. Immer mehr Sicherheits-Unternehmen werden gegründet, die den stetig anwachsenden Bedarf an Sicherheit erfüllen. Damit Sie in Zukunft einem neuen Tätigkeitsbereich und einem sicheren Arbeitsplatz entgegensehen können, sollten Sie sich weiterbilden. Um eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich Schutz und Sicherheit übernehmen zu können, müssen Sie bei der IHK die Sachkundeprüfung nach §34a ablegen, die mit einer Ausbildung zum Brandschutz- und Ersthelfer kombiniert ist.

Damit Sie die Sachkundeprüfung nach §34a problemlos und angstfrei bestehen können, bieten wir Ihnen als InPega unsere Unterstützung an. Melden Sie sich zu unserem Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a an und lassen Sie sich von uns erfolgreich coachen. Wir vermitteln Ihnen das prüfungsrelevante Wissen einfach und verständlich erklärt. An 5 Samstagen in insgesamt 40 Unterrichtsstunden vermitteln wir Ihnen folgende Lehrgangsinhalte:

Schulungsinhalte Sachkundeprüfung nach §34a bei der IHK in Duisburg:

  • die Sicherheitstechnik in Grundzügen
  • Gewerberecht und Recht der öffentlichen Ordnung und Sicherheit
  • die Auslegung des Bürgerlichen Gesetzbuches
  • den fachkundigen Umgang mit Menschen (auch in Gefahrensituationen)
  • die Unfallverhütungsvorschriften für Sicherungs- und Wachdienste
  • der Umgang mit Waffen, kombiniert mit dem Strafverfahrens- und Strafrecht

Bei Interesse an unserem Coaching und Weiterbildungsangebot können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir nehmen uns gerne die Zeit für ein informatives Beratungsgespräch, damit Sie im Detail erfahren, welche Möglichkeiten und Vorteile sich Ihnen durch unseren Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung nach §34a in Duisburg bieten.

Wichtiges über die Stadt Duisburg

Die am Rhein gelegene Stadt Duisburg ist eine Großstadt (kreisfrei) in Nordrhein-Westfalen/Niederrhein (Regierungsbezirk Düsseldorf) mit mehr als 490 000 Einwohnern. Duisburg entwickelte sich bereits im Mittelalter zu einem Handelszentrum, weil die Lage am Rhein die Verschiffung der Waren begünstigte. Der Duisburger Hafen bekam im 19. Jahrhundert immer mehr Bedeutung, während Kohle, Stahl und Eisen verschifft wurden.