Das Deeskalationstraining für Mitarbeiter aus Hamburg

Durch das Deeskalationstraining Hamburg für den Notfall perfelt vorbereitet. Immer häufiger werden in Dienstleistungsbereichen und sozialen Einrichtungen, Mitarbeiter Opfer verbaler und körperlicher Gewalt ausgesetzt. Durch Gewalt am Arbeitsplatz, aufgebrachte Kunden, Suchtkranke, psychisch Kranke Menschen oder aber Klientel aus sozialen Brennpunkten gehören oft zu den Aggressoren. Gerade hier ist der Umgang mit solchen Menschen sehr Wichtig. Das Deeskalationstraining für Ihr Personal kann in Notfällen entscheidend für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter oder anderer unschuldig beteiligter Personen im Umkreis sein. In unseren Workshops “Deeskalationstraining Hamburg” bereiten wir Ihre Mitarbeiter für solche Zwischenfälle vor. Unser Anti-Gewalt Training und die Kommunikationsmaßnahmen sind individuell auf das Teilnehmerfeld angepasst. So sind die Workshops für Krankenhäuser oder Pflegeinrichtungen andere als zum Beispiel für Modehäuser oder Einkaufsgeschäft. Zielgerichtete und praxisnahe Rollenspiele in Kleingruppen sollen Ihr Personal auf die verschiedenen Arten der Gesprächsführung im Ernstfall vorbereiten. So ist es oftmals enorm wichtig in einer Notsituation nicht in Panik zu verfallen und schritt für schritt auf die Personen einzugehen, sensibel zu agieren und sich und das Umfeld aus der Gefahr zu bringen. Das Deeskalationstraining Hamburg ist vor allem für Unternehmen mit beschäftigten Sinnvoll die täglich Umgang mit vielen Menschen haben.

Schwerpunkte des Deeskalationstrainings Hamburg

  • Grundlagen der Prävention von Gewalt & Aggression
  • Das 3 Stufenmodell zur Deeskalation (verbale Deeskalation, entziehen aus gefährlichen Situationen, körperliche Abwehr)
  • Aggressionsursachen und Entstehungsprozesse
  • Präventive Maßnahmen im Arbeitsalltag
  • Verbale Techniken im Umgang mit aggressiven Menschen
  • Körperinterventionstechniken zu Flucht und Abwehr bei Übergriffen
  • Interaktive Trainingsmethoden
  • Lehrvortrag
  • Erfahrungsaustausch und Diskussionen über Erlebnisse aus dem beruflichen Alltag, Arbeit in Kleingruppen
  • Sicherheits-, Flucht- und Abwehrtechniken

Sie haben Interesse und möchten gerne mehr über das Deeskalationstraining Hamburg erfahren, dann zögern Sie nicht uns anzusprechen. Bei einem unverbindlichen Besprechungstermin zeigen wir Ihnen alle Gefahren und häufige Fehler auf um in Zukunft Gefahrensituationen aus dem Weg zu gehen oder diese in den Griff zu bekommen ohne das Personen zu schaden kommen. Auch ist eine Begehung durch unser Fachpersonal möglich um auf Gefahrenpotentiale aufmerksam zu machen und diese evtl. im Vorfeld zu vermeiden, denn oftmals kann das Deeskalationstraining Hamburg durch Umstrukturierungen oder Optimierungen vorrausschauend gelöst werden in dem man die Gefahrenquellen von vorne herein nicht zulässt.

Infos über Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat viel zu bieten, so auch eine Bevölkerungsanzahl von über 1,7 Mio. Menschen und dies aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Als Industriestadt erfolgreich, als Modestadt angesehen und durch die Reeperbahn in Hamburg – St. Pauli auch bei vielen Touristen aus aller Welt beliebt. Aber nicht nur die Reeperbahn in Hamburg ist ein Highlight, der Jungfernstieg, oder der Michel sind ebenfalls Attraktionen die es lohnt zu besichtigen. Die Tourismusstadt Hamburg verfügt ebenfalls über einen Hafen der als Industriepunkt sehr ergiebig ist und die Hamburger Wirtschaft mit unter am laufen hält. Nichts desto trotz haben sich mittlerweile auch viele Firmen aus der Mode- oder Designerbranche in Hamburg angesiedelt, denn auch diese haben das Potential welches die Hansestadt bietet erkannt. Als beratendes Sicherheitsunternehmen schulen auch wir Ihr Personal und bieten absolut erstklassiges und vor allem zertifiziertes Deeskalationstraining in Hamburg.